Artikel mit dem Tag "Dominikanerinnen"



Simbabwe · 15. April 2020
Corona hat längst auch Afrika erreicht. Seit dem 31. März befindet sich auch Simbabwe in einem vollständigen Lockdown. Wer keine schriftliche Erlaubnis hat, aus dem Haus zu gehen, wird von der Polizei zurückgeschickt. Auch die Dominikaner-Mission in der Hauptstadt Harare ist von der Ausgangssperre betroffen. Gemeinsam mit 11 Glaubensschwestern kämpft dort Schwester Ferrara Weinzierl gegen die Ausbreitung des Virus – und gegen die Armut.

Simbabwe · 11. April 2019
Wie schwer der Zyklon IDAI auch die Region um Harare, Simbabwe, getroffen hat, berichtet die Dominikaner-Schwester Ferrara Weinzierl, die in der Charles Lwanga Schule, einem katholischen College, tätig ist, und seit Jahren in gutem Kontakt zu Dr. Klaus Winter steht. Umso tiefer berührte es das HDZ-Team, zu hören, dass 2 Schüler bei dem verheerenden Wirbelsturm durch einen Felsbrocken getötet worden sind und viele andere schwere Traumata erlitten haben. Sr. Ferrara berichtete dem HDZ vor...