Albanien

Projekt: Hausbauprogramm Fushe-Arrez

  • Projektpartner: Missionsstation Fushe-Arrez, Sr. Gratias, Sr. Bernadette
  • Zielgruppe: Bevölkerung im Nordosten Albaniens, Fushe-Arrez
  • Ziele des Projekts: Das Hausbauprogramm hat zwei erstrebenswerte Ziele: die kinderreichen Familien gesund wohnen zu lassen und der Landflucht entgegenzuwirken. Die Leute ziehen in die Stadt mit dem Glauben, dort Arbeit zu finden. Jedoch fressen die Mieten für die Stadtwohnungen ganze Einkommen und die Lebenserhaltungskosten sind zu hoch. Manche Familie ist gezwungen in die Berge zurückzukehren. Das Leben ist hart, dennoch haben diese Menschen die Möglichkeit sich selbst zu versorgen. Es gibt frisches Wasser und die Möglichkeit, Ackerbau zu betreiben. In manchen Dörfern gibt es Arbeit durch den Kupferabbau.
  • Maßnahmen: 20.000 Euro spendete das HDZ im Mai 2011 für den Bau von Häusern für bedürftige Familien. 
Fünfzehn Dächer für 15x8 Geschwister - Inspektionsbericht
Albanien - Hausbauprogramm Fushe-Arrez.p
Adobe Acrobat Dokument 655.7 KB