Madagaskar

„Auf Madagaskar sterben sie leise“ – 
Humanitäre Katastrophe spitzt sich zu! HDZ appelliert an Spendenbereitschaft seiner Unterstützer!
Madagaskar · 06. Mai 2021
Erst vor wenigen Wochen haben wir über die humanitäre Katastrophe auf der Insel Madagaskar berichtet und einen Spendenaufruf gestartet. Nun erreichen das HDZ neue, besorgniserregende Nachrichten. Die Auswirkungen von Corona, Trockenheit und Hunger haben die Lage dramatisch verschärft. Immer mehr Menschen kommen nach Fort Dauphin in der Hoffnung auf Hilfe. Immer mehr Menschen versterben an Corona – auch Hilfskräfte. „Auf Madagaskar sterben sie leise“, schreibt Sozialpädagogin Maria Damer.

„Eine Katastrophe von solchem Ausmaß haben wir noch nicht erlebt“ – Spendenaufruf für Madagaskar
Madagaskar · 10. April 2021
Auf Madagaskar bahnt sich eine humaniäre Katastrophe an! Die anhaltende Dürre hat dafür gesorgt, dass es kaum noch Trinkwasser gibt. Die Felder verdorren, Nutztiere sterben oder müssen zu Spottpreisen verkauft werden, die Menschen haben keine Möglichkeiten, Arbeit zu finden. Kinder hungern. Viele Familien fliehen vor der Dürre aus dem Süden der Insel in Richtung Fort Dauphin. Nicht alle schaffen den mehrtägigen Fußmarsch und lassen sich erschöpft im Busch nieder.

Die Stiftung Hilfswerk Deutscher Zahnärzte (HDZ) steht unter der Schirmherrschaft von

unter dem Patronat von

und ist Mitglied der

Spendenkonto

Deutsche Apotheker- und Ärztebank

IBAN: DE28300606010004444000

BIC:    DAAEDEDDXXX

Zustiftung

Deutsche Apotheker- und Ärztebank

IBAN: DE98300606010604444000

BIC:   DAAEDEDDXXX

Über soziale Netzwerke teilen